media animati.gif 4ways
Schnipsel

Es werde Licht

Man gebe Krallenhände mir,

Daß ich mit letzter Kraft

Die tonnenschwere Wolkenwand

In tausend graue Fetzen reiße,

Bahn zu brechen endlich denn,

Dem Feuerflug des Sonnenvogels,

Auf das in Ohren, Mund und Nase,

Der Strahlensplitter Gischt sich senge,

Und Zellstruktur für Zellstruktur

Im Taumel goldner Flammen bade,

Daß Nervenstrang um Nervenstrang,

In Sommerglut sich süchtig brate,

Der wunden Seele Fieberaugen,

Erblindet ganz von Herbst und Nacht,

Schließlich gar, vom Brand geblendet,

Des Lebens Farbenpracht erspähn.


Mick Zoch

e-mail an Mick Zoch       Lyrik-‹bersicht